Reinigen, entfetten und pflegen: In drei Schritten zum sauberen Rad

Du liebst dein Rad und legst Wert auf eine einwandfreie Funktion sowie tadellose Optik? Dann solltest du es regelmäßig reinigen und anschließend pflegen. Das nimmt zwar eine gewisse Zeit in Anspruch, dafür sieht dein Rad immer tiptop aus und du erhöhst nebenbei auch noch die Lebensdauer deiner Komponenten. Wir zeigen dir, wie du in wenigen Schritten dein Rad reinigst und pflegst. Die passenden Pflege- und Reinigungsprodukte findest du bei uns im Shop.

Schritt 1: Groben Schmutz entfernen

Zuerst geht es ans Putzen. Mit entsprechenden Reinigungsmitteln, Schwämmen und fließend Wasser entfernst du zuverlässig groben Dreck und Verkrustungen vom Rahmen und den Komponenten. Wir empfehlen dir den BIKE CLEANER CONCENTRATE von MUC-OFF, den du verdünnt mit Wasser, großzügig auf dein Rad sprühen kannst. Mit dem MUC-OFF EXPANDING MICROCELL SCHWAMM und einem Eimer Wasser kannst du anschließend den Schaum und Dreck vom Rad entfernen.

Schritt 2: Entfetten

Dein Antrieb benötigt besondere Pflege und sollte regelmäßig entfetten werden. Der KETTENREINIGER von MORGAN BLUE reinigt und entfettet deine Kette als auch deinen Antrieb schnell und einwandfrei. Von MUC-OFF können wir dir den BIO ENTFETTER empfehlen, der mit seiner wasserlöslichen Formel mühelos Fett- und Ölverbindungen an Schalt-und Antriebskomponenten reinigt. Mithilfe der MUC-OFF CLAW BRUSH und der MUC-OFF DETAILING BRUSH kommst du selbst an die schwer zu erreichenden Stellen.

Schritt 3: Pflege

Nach erfolgreicher Reinigung freuen sich die Komponenten über eine Schmierung und Pflege, damit die Bauteile möglichst lange halten. Wir empfehlen bei trockenem Wetter das EXTRA DRY LUBE von MORGAN BLUE, damit deine Kette wieder geschmeidig rund läuft. Dieses Öl ist besonders für MTB und Crosser geeignet. Das KETTENWACHS von TUNAP SPORTS ist Made in Germany und schützt deinen Antrieb und Kette lange Zeit vor Verschleiß, ohne dass du nachschmieren musst.

Rezept-Ideen – Schlemmen mit Sportlern

In unserer Serie „Schlemmen mit Sportlern“ stellen wir dir leckere Rezepte vor, die perfekt zu deinem sportlichen Leben passen. Egal ob vor, während oder nach dem Training: unsere Rezepte decken deinen Bedarf perfekt ab.

Lisa Robb, Radbundesliga-Fahrerin aus Hamburg, hat einige Rezepte für euch zusammengestellt.